*
ipe-top
blockHeaderEditIcon
ipe-textline
blockHeaderEditIcon

IPE-Gruppencoaching

Viele unserer Partner offerieren spezielle IPE-Gruppencoachings. Dabei ist die Zusammensetzung der jungen Teilnehmer meist heterogen. Kinder und Jugendliche trainieren in altersgerechten Kleingruppen Techniken, die es ihnen erlauben, effektiv und nachhaltig die eigenen Ziele zu verfolgen. Das Vorgehen basiert auf den Ergebnissen der Lernverhaltensforschung und den Neurowissenschaften.

Im Unterschied zu den Einzelcoachings bzw. den Potenzialentfaltungscoachings kommen hier vorwiegend spezielle Lern- und Motivationstechniken zum Einsatz. Primär geht es darum, ein übergeordnetes, erfolgsbasiertes Lernverhalten zu trainieren. Auf diese Weise wird meist eine positive Rückkopplung bei Kindern und Jugendlichen erreicht. Im Ergebnis fällt ein autarkes Lernen leichter, da kreativere Methoden bewusst angewandt werden können.

Weitere wesentliche Elemente des IPE-Gruppencoachings sind unter anderem die Bereiche Selbstreflexion und Selbstbewusstsein. Denn auch diese Themen sind für die Entwicklung junger Menschen, wie auch dem Lernverhalten bedeutend.

Siegel IPE-PotenzialtrainerWie die Einzelcoachings, sind auch die IPE-Gruppencoachings in ihrem Umfang begrenzt. Der Einstieg in bereits laufende Coachings ist aber oft möglich.

Wenn Sie für Ihr Kind nach einem geeigneten Gruppencoaching suchen, achten Sie in der Expertensuche bitte auf das Siegel "Potenzialtrainer".

spacer-2
blockHeaderEditIcon
  
ipe-footer
blockHeaderEditIcon
GNPE – Gesellschaft für angewandte Neurowissenschaften und Persönlichkeitsentwicklung mbH
Am Berg Fidel 111, 48153 Münster · Tel. 0251 – 978 200 · Mail: kontakt@gnpe.de · Web: www.gnpe.de
Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail