*
ipe-top
blockHeaderEditIcon
ipe-textline
blockHeaderEditIcon
styles-portal
blockHeaderEditIcon

IPE-Experte in Berlin

Das IPE-Coaching für Kinder und Jugendliche unterstützt diese bei einem aktuellen Problem oder Thema. Z. B. Schwierigkeiten beim Lernen, Blackout bei Prüfungen, Angst vor dem Schulweg oder der Klassenfahrt oder schulfremder Themen etc.. Wir finden Lösungen bei Schwierigkeiten, deren Ursache nicht immer gleich offensichtlich ist, z. B. wenn sich ein Kind einfach selbst im Weg steht. Das IPE-Coaching bedient sich dabei moderner wissenschaftlich ergründeter Methoden aus dem Bereich des Management, der Therapie und des Alphalearnings.

Name: Vivien Pulat
Leistungsangebot: IPE-Potenzialentfaltungscoach, IPE-Kinder- u. Jugendcoach, Themenneutrale Prüfungsvorbereitung, IPE-Potenzialtrainer
Adresse: Waldsassener Strasse 6, 12279 Berlin, Deutschland
Tel.: +49 (0) 1792 - 904171
E-Mail: v.pulat@ipe-coaching.de
Persönl. Website: http://www.ipe-coaching.de/pulat
  

Über mich

Ich bin 2fache Mama und habe mein „Studium“ durch meine Kinder erfolgreich durchlaufen. Sie sind jetzt 28 und fast 17 Jahre jung. Und es gibt fast nichts, wo ich nicht mitreden kann. Von Schulproblemen, Mobbing, Fehlverhalten von Lehrkräften an Schulen, SPZ, Ergotherapie, Logopädie, Psychotherapie, Unterbringung in Tagesklinik, Einzelfallhelfer, Trennungskinder…u.v.m.

Hätte ich meine Ausbildung zum Kinder und Jugendcoach vor 20 Jahren gemacht, dann hätte ich sicherlich ganz anders agieren können. Aber umso schöner ist es, dass ich nun Anlaufpunkt für viele Eltern bin, und vor allem weiß, wovon sie sprechen.

Ich habe 30 Jahre als Erzieherin gearbeitet. Meine Stärken lagen zum Einen in der Krippenpädagogik und zum anderen in der Vorschularbeit. Warum ? Weil das die beiden Bereiche sind, in denen ich die Grundsteine legen kann, die für das restliche Leben prägend sind.

Ich bin zertifizierte Elterntrainerin , mittlerweile Kinder – und Jugendcoach und Trainerin für RIT-Reflexintegration.

Warum bin ich IPE Kinder- & Jugendcoach

Von klein auf an wollte ich Erzieherin werden - mit Kindern zu tun haben. Und dem bin ich 30 Jahre lang auch treu geblieben.

Was mir an meiner Arbeit besonders aufgefallen ist : Dass ich schon immer anders auf die Kinder geschaut habe. Jedes Kind, was morgens kommt wie es kommt, hat einen Grund dafür. Und den galt es für mich immer wieder heraus zu finden, um die Kinder immer dort abholen zu können, wo Sie standen. Dies stieß am Arbeitsplatz leider immer wieder auf Schwierigkeiten, weil das natürlich auch Arbeit macht.

Nach 30 jähriger Erfahrung als Erzieherin , bin ich dort aus dem Wahnsinn ausgebrochen. Ich erkannte immer mehr den Wahnsinn, dem unsere Kinder ausgesetzt sind.

Die Massenabfertigungen, das Schieben in Schubladen, das „Versysthematisieren“ der Kinder, das sture Denken und Arbeiten ohne „über den Tellerrand“ zu schauen. Das Verteilen von Glaubenssätzen… u.v.m.

Ich wollte für die Kinder und Eltern da sein, etwas bewirken. Das funktionierte aber nicht in dieser Funktion. Und so kam ich zu der Kinder – und Jugendcoachausbildung. Und das war das Beste was mir passieren konnte.

Mittlerweile arbeite ich an einer Schule mit vielen sehr engagierten Lehrkräften und Sonderpädagogen, wo alle bemüht sind, die Kinder genau dort abzuholen, wo Sie stehen. Als Kinder – und Jugendcoach kann ich so dann noch meinen Beitrag dazu leisten.

Die Kinder finden es toll, einen eigenen Coach zu haben und genießen das, was ich Ihnen als  Kinder – und Jugendcoach mitgeben kann.

In der Erweiterung bin ich noch Trainerin geworden für RIT-Reflexintegration, was vielen Kindern dienlich ist, um die neuromotorische Schulreife zu erlangen oder nach zu holen.

Was sich dort alles Positives bewegt, lässt mich mehrmals die Woche Gänsehaut spüren.

Das Gesamtpaket bewirkt positive Veränderungen vor allem im familiären Konstrukt und begeistert mich immer wieder aufs neue. Ich lebe meine Berufung. smiley

Kundenbewertungen

Wenn Sie mehr wissen möchten,
kontaktieren Sie mich gerne!

spacer-2
blockHeaderEditIcon
  
ipe-footer
blockHeaderEditIcon
GNPE – Gesellschaft für angewandte Neurowissenschaften und Persönlichkeitsentwicklung mbH
Salzstraße 40 - 41, 48143 Münster · Tel. 0251 – 978 200 · Mail: kontakt@gnpe.de · Web: www.gnpe.de
Impressum - Datenschutz - Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail