*
ipe-top
blockHeaderEditIcon
ipe-textline
blockHeaderEditIcon
styles-portal
blockHeaderEditIcon

IPE-Experte in Darmstadt

Das IPE-Coaching für Kinder und Jugendliche unterstützt diese bei einem aktuellen Problem oder Thema. Z. B. Schwierigkeiten beim Lernen, Blackout bei Prüfungen, Angst vor dem Schulweg oder der Klassenfahrt oder schulfremder Themen etc.. Wir finden Lösungen bei Schwierigkeiten, deren Ursache nicht immer gleich offensichtlich ist, z. B. wenn sich ein Kind einfach selbst im Weg steht. Das IPE-Coaching bedient sich dabei moderner wissenschaftlich ergründeter Methoden aus dem Bereich des Management, der Therapie und des Alphalearnings.

Name: Yves Steininger
Leistungsangebot: IPE-Kinder- u. Jugendcoach
Adresse: Heidelberger-Landstr. 171, 64297 Darmstadt, Deutschland
Tel.: 0163 - 5820041
E-Mail: Y.Steininger@Potenzial-Training.de
Persönl. Website: http://www.ipe-coaching.de/steininger
  

Über mich

Bereits während der Zeit meines Bachelor- und Masterstudiums der Klinischen Psychologie und Psychotherapie habe ich damit begonnen mich zunehmend im Bereich Kinder- und Jugendlichen-Coaching zu spezialisieren und weiterzubilden. Von Beginn an folgte ich der Idee mein psychologisches Wissen, meine Erfahrung aus 15 Jahren Leistungssport und die kinder- und jugendlichenspezifischen IPE-Coachingelemente zu individuellen, auf die jeweilige Persönlichkeit und aktuelle Lebenssituation des Kindes oder des Jugendlichen ausgerichteten, Coaching-Konzepten zu verknüpfen. Seit 2011 unterstütze ich so Kinder und Jugendliche mit ganz unterschiedlichen Vorerfahrungen und Entwicklungsverläufen. Als Mitbegründer und Leiter der Academy for Coaching and Sportstainment (ACS, s. Homepage) konnte ich bei den ebenfalls seit 2011 jährlich stattfindenden 7-tägigen Coachingreisen für Jugendlichen auf die Kanareninseln Lanzarote und Fuerteventura weitere Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Kindern und Jugendlichen sammeln. Themenschwerpunkte sind hier vor allem "Coaching meets Sports", Mentale Stärke und Achtsamkeit.  Meine Schwerpunkte im Einzelcoaching sind: Arbeit am Selbstvertrauen, Erarbeiten von Selbstorganisationsstrategien/Prüfungsvorbereitung, Üben und Verstehen von achtsamkeitsbasierten Strategien zur Emotionsregulation/ Umgang mit schwierigen Emotionen und Gedanken (Mentale Stärke u.a. während Prüfungen/Klausuren) + Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit; Spezialgebiet „Coaching meets Sports“. 

Warum bin ich IPE Kinder- & Jugendcoach

Ich bin davon überzeugt, dass hilfreiche positive Veränderungen sowie das Vertrauen darauf die anstehenden Aufgaben und Herausforderungen bestehen zu können bei den Kindern und Jugendlichen vor allem über die Entfaltung und Erfahrung von innerer Ruhe, Selbstvertrauen, Mut und Zuversicht gefördert werden. Diesen Erfahrungen und Erkenntnissen werden durch positive Beziehungserfahrungen gefördert. Ein guter Kontakt zwischen dem Kind bzw. Jugendlichen und dem Coach ist für einen erfolgreichen Entwicklungsprozess und Coachingverlauf eine hilfreiche und wichtige Voraussetzung. Ich habe während der letzten Jahre von den Kindern und Jugendlichen und über ihre Entwicklungsverläufe erfahren dürfen, dass darin eine Stärke von mir liegt. Das ist für mich ein starkes Motiv als Coach mit Kindern und Jugendlichen weiter zu arbeiten.

Kundenbewertungen

Wenn Sie mehr wissen möchten,
kontaktieren Sie mich gerne!

spacer-2
blockHeaderEditIcon
  
ipe-footer
blockHeaderEditIcon
GNPE – Gesellschaft für angewandte Neurowissenschaften und Persönlichkeitsentwicklung mbH
Salzstraße 40 - 41, 48143 Münster · Tel. 0251 – 978 200 · Mail: kontakt@gnpe.de · Web: www.gnpe.de
Impressum - Datenschutz - Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail